Suche und Du wirst finden

Es bleibt nur die Frage, was?

Bewegung zumindest, soviel ist sicher. Wir wollen mit unseren Schneeschuhen ein bisschen in der Hörnergruppe wandern und fahren nach Obermaiselstein. Hinter dem Ort ist ein großer Parkplatz, an dem auch unser Weg startet. Wir überqueren gleich einen Bach und verschwinden gleich darauf im Wald.

Schneeschuhe können wir schon brauchen, da es ziemlich vereist ist. Der Förster stapft mit Futtereimern beladen rechts nach oben und wir folgen den vielen Schneeschuhspuren nach links.

Wir sind auf einem schönen breiten Weg unterwegs, der viel begangen ist. Sogar die optimalen Wege zum übersteigen der umgefallenen Bäume sind „ausgelatscht“. Perfekt.

So ganz passen die Wegweiser zum Wannenkopf und Riedberger Horn nicht zur Beschreibung und Bach finden wir auch keinen mehr, aber egal. Hier waren schon viele und im schlimmsten Fall bleibt der Weg zurück.

Wir stapfen fleißig weiter bergan, allerdings wird der Weg immer schmaler und ausgesetzter. Mag sein, dass man in 2,5 h auf dem Wannenkopf ist, aber so richtig wollen wir da ja nicht hin. Noch ein bisschen links und rechts probiert, fällen wir den Entschluss, wieder abzusteigen. Das geht auf dem bekannten Weg ganz fix.

Wieder im Tal zurück machen wir uns auf die Suche nach dem eigentlichen Weg für unsere heutige Tour. Mit etwas Spürsinn finden wir ihn auch. Es kommt halt darauf an, an welcher Seite man am Bushäuschen vorbei geht. Unsere war definitiv die falsche 😉

Wir gehen diesen Weg noch ein Stück und beschließen, die Tour soll diese Woche nochmals eine Chance bekommen… bei dem Wetter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.