Entspanntes flanieren

Auf dem Bindelweg vis a vis der Marmolada 

Kein Angst, ich schreibe heute nicht über  eine der gelegentlich unvermeidlichen Shoppingtouren. Das wäre auch für den Lieblingsmann kein entspanntes flanieren.

Wir wollen heute unsere Beinen eine kleine Pause gönnen und trotzdem etwas unterwegs sein. Dafür bietet sich ein Panoramaweg geradezu an. Der Weg dahin  ist schon randvoll mit wunderbaren Aussichten. Weiterlesen „Entspanntes flanieren“

Meditieren am Schlern

In 15.000 Schritten von Völser Weiher (1.056 m) auf den Schlern (2.563 m)

Weckerklingeln im Urlaub ist für mich sehr ungewöhnlich, wenn jedoch im Herbst eine 8h-Tour ansteht, hilft alles Jammern nix. Übrigens: Der Wecker klingelt 😉

Wir wollen heute endlich auf den Schlern. Jahrelang haben wir ihn wahlweise von der Brennerautobahn kurz erblickt oder mit seiner typischen Form von Ferne bestaunt.

Weiterlesen „Meditieren am Schlern“

Alles dabei II

Vom Col Raiser über die Siellesscharte zur Puezhütte 

Heute war wirklich alles dabei und zwar fast ausschließlich von dem, was wir mögen: Traumwetter, herrliche Ausblicke, eine Scharte, etwas Kraxelei, Murmeltiere, keine Seilbahn von einer anderen Seite, wenig Menschen, ordentlich Strecke und Höhenmeter… Weiterlesen „Alles dabei II“

Alles dabei

Von Pufels auf den Puflatsch  (2.176 m) 

Nachdem wir gestern auf der nördlichen Seite des Grödnertals unterwegs waren, soll es heute die südliche sein. Ziel ist es, etwas ohne direkten Seilbahnanschluss zu finden. Das ist leichter gesagt, als getan, aber dann doch gefunden. Weiterlesen „Alles dabei“

Nichtstun in den Bergen 

Warmlaufen von St. Christina auf den Col. Raiser 

Der erste Urlaubstag ist eigentlich dem Nichtstun vorbehalten – keine Bergtour und schon gar keine anstrengende. Das ist zumindest aus Sicht des Lieblingsmannes der perfekte Urlaubseinstieg. Man kann ja zumindest bei gutem Wetter mal darüber nachdenken, doch etwas zu unternehmen. So eine kleine Tour zumindest. Die Gröden App liefert gute Anregungen. Also beginnt jetzt die Überzeugungsarbeit.  Weiterlesen „Nichtstun in den Bergen „