Ein Jahr in einem Tag

„Schneeschuhtour“ auf den Breitenberg (1.838 m)

Den Schnee haben wir dieses Jahr mehr zum Langlaufen genutzt und daher sind die Schneeschuhtouren etwas zu kurz gekommen. Jetzt ist der Schnee im Tal weg und der Wetterbericht sagt für heute bestes Wetter vorher. Ich habe so Bergsehnsucht – heute muss es hoch hinaus gehen. Ich brauche Weite…

Weiterlesen „Ein Jahr in einem Tag“

Eine Bergtour ganz nach meinem Geschmack

Von Hinterstein (883 m) auf den Breitenberg (1.893 m)

In diesem Sommer ist es bislang eine Seltenheit, dass alles passt – das Wetter ist perfekt, es gibt keine anderen Verpflichtungen und die körperlichen Gesamtzustände lassen eine ordentliche Bertour zu. Das meint, es dürfen 1.000 hm hoch und wieder runter sein.

Auf unseren Tagestouren haben wir der Ecke um Bad Hindelang bisher wenig Beachtung geschenkt, obwohl es fast vor unserer zweiten Haustür liegt. Unser heutiges Ziel liegt so richtig prominent im Bild von Oberjoch kommend und war nur wenige Wochen auf meiner Liste. Das passiert meinen Bergzielen nicht so oft, dass sie so schnell umgesetzt werden – die Liste ist lang.

Weiterlesen „Eine Bergtour ganz nach meinem Geschmack“

Die Salober-Alm muss warten

Von Pfronten auf den Breitenberg

Nur noch eine Woche und wir starten unsere nunmehr jährliche Mehrtagestour. Das Training ist leider in den letzten Wochen etwas zu kurz gekommen, also muss das letzte Wochenende für das gute Gewissen herhalten. Das Wetter ist, wie zur Zeit überall, eher Bade- als Wanderwetter. Aber eine kleine Tour passt noch in den bereits vollgestopften Samstag.

Weiterlesen „Die Salober-Alm muss warten“