Ein bisschen wie Weihnachten

Hausrunde um die Reuterwanne

Was für ein Jahr bisher… Arbeit, Studium und Freizeit haben keine klaren Grenzen mehr. Das Leben findet zum größten Teil am Esstisch statt, der nicht nur Geschirr trägt, sondern häufig auch den Arbeitslaptop, Stapel an Papier für diverse Prüfungen und Essays. Tage werden ganz schnell zu Wochen und Monaten und nun befinden wir uns, in einer ähnlichen Situation, wie zum Beginn des ‚Wanderjahres‘ 2020. Und wir beenden (vielleicht auch nicht) die Wandersaison mit einer Runde um die Reuterwanne.

Weiterlesen „Ein bisschen wie Weihnachten“

Wandern vor der Haustür – Ganz allein im Wald

Die nunmehr dritte Variante zur Reuterwanne auf dem ‚Rundweg Reuterwanne‘Eigentlich ist eigentlich kein richtig schönes Wort, heute muss ich es dennoch nutzen. Eigentlich wäre ich jetzt in Namibia, die zweite Woche schon und würde mit der Kamera auf der Lauer liegen, um Löwe, Nashorn & Co. vor die Linse zu bekommen. Es ist aber alles anders. Weiterlesen „Wandern vor der Haustür – Ganz allein im Wald“