Schlag Zwölf auf der Stettiner Hütte

4. Etappe des Meraner Höhenwegs – von Zeppichl (1.700 m) über das Eisjöchl (2.895 m) zu den Eishöfen (2.076 m)

Heute gibt es die erste richtige Bergtour des Meraner Höhenwegs und es wird leider die einzige bleiben. Das jedoch bedauern wir erst beim Abstieg. Heute morgen beschlich mich eher ein etwas mulmiges Gefühl. So schwer haben sich meine Beine nur sehr selten aus dem Bett geschwungen. Wahrscheinlich wären zwei, drei Touren mehr im Vorfeld eine gute Idee gewesen, weil sich der Körper schneller regeneriert.

Weiterlesen „Schlag Zwölf auf der Stettiner Hütte“

Jeder Tag hat seine Probe

3. Etappe des Meraner Höhenweges – vom Valtelehof (1.200 m) nach Zeppichl (1.680 m)

Der Regen in der Nacht hat Abkühlung gebracht und es ist so herrlich, diese wunderbare Luft einzuatmen. Ich freue mich auf den Tag und diese Etappe. Nach einem frühen Frühstück packen wir unser bisschen Zeugs zusammen und sind nach einem kurzen Ratsch mit dem Chef schon auf dem Weg.

Weiterlesen „Jeder Tag hat seine Probe“