Karte zu Ende lesen

Von der Edelrauthütte (2.545 m) zur Tiefrastenhütte (2.312 m) – 4. Tag am Pfunderer Höhenweg

Eine erholsame Nacht, ganz ohne Schnarcher und mit guter Luftzufuhr liegt hinter uns. Wir werden erst 6.30 Uhr wach – egal, uns treibt heute nichts. Das Frühstück auf der Hütte ist ziemlich opulent, obwohl sie nur mit Hubschrauber versorgt werden kann.

Es verspricht ein wunderbarer Wandertag  zu werden; die Sonne lacht von einem strahlend blauem Himmel. Wir steigen wieder ab zum Eisbruggsee und zur Eisbruggalm. Weiterlesen „Karte zu Ende lesen“

Auf Abwegen und bekannten Pfaden

3. Tag Am Pfunderer Höhenweg – von der Brixner Hütte  (2.300 m) zur Edelrauthütte (2.545 m)

Habt ihr schon einmal in einer Biosauna geschlafen? Ich hatte das Vergnügen in der letzten Nacht. Schlag 20.00 Uhr wollte mein Wanderpartner und Lieblingsmann bereits ins Lager. Ich konnte noch 30 Minuten heraus handeln. Mit allem Gekruschtel waren wir 21.00 Uhr zum Schlafen bereit. Weiterlesen „Auf Abwegen und bekannten Pfaden“