Alles dabei

Von Pufels auf den Puflatsch  (2.176 m) 

Nachdem wir gestern auf der nördlichen Seite des Grödnertals unterwegs waren, soll es heute die südliche sein. Ziel ist es, etwas ohne direkten Seilbahnanschluss zu finden. Das ist leichter gesagt, als getan, aber dann doch gefunden. Weiterlesen „Alles dabei“

Nichtstun in den Bergen 

Warmlaufen von St. Christina auf den Col. Raiser 

Der erste Urlaubstag ist eigentlich dem Nichtstun vorbehalten – keine Bergtour und schon gar keine anstrengende. Das ist zumindest aus Sicht des Lieblingsmannes der perfekte Urlaubseinstieg. Man kann ja zumindest bei gutem Wetter mal darüber nachdenken, doch etwas zu unternehmen. So eine kleine Tour zumindest. Die Gröden App liefert gute Anregungen. Also beginnt jetzt die Überzeugungsarbeit.  Weiterlesen „Nichtstun in den Bergen „

Geduld zahlt sich aus – Dolomit unter den Füßen

Vom Sellajoch (2.180 m) um die Langkofelgruppe

Dass eine Wanderung in den Dolomiten in diesem Jahr noch wahr werden würde, habe ich nicht zu hoffen gewagt. Meine Sommertour habe ich am Eingang zum Nationalpark Puez-Geissler beendet und Algund als home base unseres Südtirolurlaubs ist für alles mögliche geeignet, nicht unbedingt aber für Touren in den Dolomiten. Appetit holten wir uns im Wanderführer mit 40 Dolomitenklassikern und herrlichen Bildern. 

Weiterlesen „Geduld zahlt sich aus – Dolomit unter den Füßen“