Süßes Nichtstun

Port Fairy

Für gestern und heute gibt es nur einen kurzen Eintrag. Es gibt einfach nichts zu berichten, da wir außer baden, am Strand spazieren gehen, in Port Fairy bummeln, Eis essen und einkaufen nichts getan haben.

Mit Bildern vom Blick aus unserem Zimmer würde ich nur langweilen 🙂

Deshalb eines von der Stadt
image

Ab morgen gibt es wieder mehr, dann geht es auf die Great Ocean Road.

Ein Gedanke zu „Süßes Nichtstun“

  1. Hy,
    so wenig Aktivitäten an dem Tag?
    Seid ihr da im Urlaub oder was??“
    Nein, muss auch mal sein. Einfach mal alle Fünfe gerade sein lassen….

    Jetzt hätte ich gern etwas von Euren Temperaturen. (jedenfalls etwas)
    Bei uns wird es zunehmend kalt. Heute früh -4 Grad aber blauer Himmel und Sonne.

    Habt ihr wenigstens ein „Peters-Eis“ gegessen?

    André.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.