Hitze

Apollo Bay

Es ist über Nacht doch erstaunlich abgekühlt. Gestern Abend brauchten wir sogar eine Jacke. Lässt das auf einen normal warmen Tag hoffen?

Wir konnten um 8.30 Uhr nicht auf der Terrasse frühstücken. Es war in der Sonne schon zu heiß. Also ganz schnell unsere Badesachen packen und ab an die Küste. Da war es gestern auch kühler. Heute allerdings Fehlanzeige. Die Temperaturen steigen und steigen. Wir haben in Apollo Bay um 10.30 Uhr bereits 34 Grad. Wir bummeln erst einmal die Strandpromenade entlang und huschen ab und zu in die klimatisierten Geschäfte. Dann wagen wir uns doch an den Strand. Da wie bestens ausgerüstet sind, haben wir kalte Getränke dabei, die durch unsere australische Kühltasche auch bei fast 40 Grad kühl bleiben. Das Wasser ist absolut erfrischend, so dass wir ewig hier stehen könnten.
image

Dennoch flüchten wir relativ schnell wieder hinter die Dünen unter unseren Baum.

So bekommen wir den Tag mit baden, Kaffee trinken und bummeln auch herum.

Auf der Rückfahrt zeigt unser Autotermometer 42 Grad an 🙂

Abends sitzen wir auf unserer Terrasse und haben das letzte australische BBQ unserer Reise und können den wunderbaren Ausblick in und über den Great Otways National Park genießen.
image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.